Länderauswahl:

AndreasPhilipp

Gameswelt - Portalleiter

Beiträge: 3 328

Registrierungsdatum: 7. April 2000

41

Montag, 20. Februar 2012, 20:02

Danke :)
Kleine Aussage noch in eigener Sache: Klar, die Wertung ist hart, allerdings kommt bei uns Spiele-Redis gerade bei langen Spielen auch noch ein Faktor, den viele Spieler in der Form nicht haben: Wir zocken solche Teile im Grunde auch immer um die 30-50 Stunden, mal mehr, mal weniger. Allerdings komprimiert in 3-5 Tagen. Das gibt natürlich auch eine etwas andere Wahrnehmung, als wenn man jeden Tag mal so 2 oder 3 Stunden mit einem Spiel verbringt. So komprimiert fallen einem viele Faktoren viel stärker ins Auge, gerade was repetetives Gameplay angeht und Wiederholungen. Was auch durchaus in die Wertung einfließt, denn das Spielerlebnis ist nunmal subjektiv. Würde ich das Spiel verteilt über einen Monat getestet haben, mit 1-2 Stunden täglich, hätte es vielleicht ... GANZ vielleicht ... einen Tick besser abgeschnitten :D
Allerdings ist ein Test runde 30 Tage nach VÖ für uns ungefähr so sinnvoll, wie Klopapier aus Aluminium. Ist manchmal allerdings blöd, hab hier und da schon mal Fälle gehabt, wo ich ein gut oder schlecht bewertetes Spiel nach Monaten wieder rausgekramt habe und meine Meinung vom Test eigentlich ein wenig revidieren müsste. Aber das bringt der Job mit dem Zeitdruck manchmal so mit sich ...
So, Ende des Philosophierens ^^

Andy P.
Portalleiter

„Hast Du die ganzen Ausrufezeichen bemerkt? Fünf? Ein sicheres Zeichen für jemanden, der seine Unterhose auf dem Kopf trägt.“ - Terry Pratchett

 

 


Finanzberater

Superstar

Beiträge: 7 416

Registrierungsdatum: 8. Februar 2002

42

Dienstag, 30. April 2013, 07:48

Ob die Kommentare heute immernoch so positiv sind?

Seit über 11 Jahren dabei und noch nicht klüger...