Länderauswahl:

gameswelt

Lebende Legende

  • »gameswelt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 225 681

Registrierungsdatum: 21. August 2010

1

Freitag, 23. August 2013, 14:08

Garret ist zurück



Nach jahrelanger Abstinenz ist Garret aus der Versenkung aufgetaucht und treibt nun auf den Next-Gen-Konsolen sein Unwesen.

>> Zum Beitrag <<

lost555

Nachtelf-Irokese

Beiträge: 837

Registrierungsdatum: 1. Februar 2009

2

Freitag, 23. August 2013, 14:58

Thief war die Vorlage für Dishonored, Dishonored wieder für Thief, so läuft es eben und das ist auch in Ordnung.
Überzeugt bin ich allerdings immer noch nicht von dem Spiel :/

 


Lyk

Götterbezwinger

Beiträge: 6 069

Registrierungsdatum: 23. Februar 2008

3

Freitag, 23. August 2013, 15:03

Naja es mag vllt nicht mehr das Thief von früher sein, aber es geht auch nciht einen komplett anderen Weg, das ist doch gut.

Ich freue mich jedenfalls schon drauf, hübsch schauts auch aus:)

Gehennah

Dreisterne-General

Beiträge: 1 221

Registrierungsdatum: 27. Januar 2011

4

Freitag, 23. August 2013, 15:27

Ich bin mit genug Designentscheidungen bei dem Spielunzufrieden was man bisher so gesehen hat. Aber gut ein Thief 4 hab ich auch nicht erwartet nach den ersten Infos.

Lyk

Götterbezwinger

Beiträge: 6 069

Registrierungsdatum: 23. Februar 2008

5

Freitag, 23. August 2013, 15:45

Aber gut ein Thief 4 hab ich auch nicht erwartet nach den ersten Infos.


Es ist ja kein Thief 4, oder siehst du eine 4 im Titel? ;)

Gehennah

Dreisterne-General

Beiträge: 1 221

Registrierungsdatum: 27. Januar 2011

6

Freitag, 23. August 2013, 16:28

Aber gut ein Thief 4 hab ich auch nicht erwartet nach den ersten Infos.


Es ist ja kein Thief 4, oder siehst du eine 4 im Titel? ;)


Deswegen hab ich ja auch geschrieben das ich kein Thief 4 erwartet habe.

Lukin

Big Daddy

Beiträge: 2 954

Registrierungsdatum: 3. November 2003

7

Freitag, 23. August 2013, 16:41

Naja streng- und genau genommen ist Thief ja auch Thi4f. Der Titel wurde halt nur leicht überarbeitet. Von daher ist das durchaus nachvollziehbar daß man Thief 4 erwarten könnte.

peachSan

Dreisterne-General

Beiträge: 1 112

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2010

8

Freitag, 23. August 2013, 16:57

Betreff

hier wurde mit keinem wort erwähnt das man bei diesem titel nicht frei springen kann - man kann NICHT springen . lediglich an bestimmten stellen, wenn das spiel es für sinnvoll erachtet "darf" der spieler springen . ne ganz alberne erklärung vom entwickler gab es auch noch dazu . wenn dem so ist find ich das voll banane ... das geht gar nicht . gelesen vor ca. einer woche bei den kollegen von 4players

CABAListic

Dreisterne-General

Beiträge: 1 017

Registrierungsdatum: 16. April 2000

9

Freitag, 23. August 2013, 17:08

Ist bekannt, ob man bei (zumindest bei der PC-Version) frei speichern kann? Ich habe nämlich schon mehrfach die Erfahrung gemacht, dass Schleichspiele ohne Quicksave für mich einfach nicht funktionieren. Gerade weil ich mir fürs Schleichen Zeit nehme, ist es für mich einfach zu frustrierend, mehrere Minuten zum letzten Checkpoint zurückgesetzt zu werden. Das hat mir schon die beiden jüngsten Splinter-Cell-Ableger verleidet, und falls Thief ebenfalls auf Checkpoints setzt, werde ich wohl schweren Herzens einen Bogen drum machen...

Gehennah

Dreisterne-General

Beiträge: 1 221

Registrierungsdatum: 27. Januar 2011

10

Freitag, 23. August 2013, 17:13

Ja peachSan. Der Grund ist das es "immersive-breaking" ist wenn man Springen kann wenn man es selber für Richtig hält. Aber ich wette eine hüfthohe Wand über die ich nicht Klettern kann lässt einen tiefer in die Welt eintauchen...

Die Seilpfeile sind übrigens auch Context Sensitiv.

Aber persönlich den Rest hat mir "+50 Points HEADSHOT" gegeben.

Lyk

Götterbezwinger

Beiträge: 6 069

Registrierungsdatum: 23. Februar 2008

11

Freitag, 23. August 2013, 17:26



Aber persönlich den Rest hat mir "+50 Points HEADSHOT" gegeben.


Sowas gibts doch heutzutage überall. Das würde mich am wenigsten stören.

Gehennah

Dreisterne-General

Beiträge: 1 221

Registrierungsdatum: 27. Januar 2011

12

Freitag, 23. August 2013, 17:48



Aber persönlich den Rest hat mir "+50 Points HEADSHOT" gegeben.


Sowas gibts doch heutzutage überall. Das würde mich am wenigsten stören.


Ich würde fast sagen das ich mich komplett von solchen Spielen fern halte weil mir keins Einfällt mit so etwas das ich in letzter Zeit gezockt habe aber Erinnerung täuschen.



Lukin

Big Daddy

Beiträge: 2 954

Registrierungsdatum: 3. November 2003

13

Samstag, 24. August 2013, 19:51



Aber persönlich den Rest hat mir "+50 Points HEADSHOT" gegeben.


Sowas gibts doch heutzutage überall. Das würde mich am wenigsten stören.


Ich würde fast sagen das ich mich komplett von solchen Spielen fern halte weil mir keins Einfällt mit so etwas das ich in letzter Zeit gezockt habe aber Erinnerung täuschen.




Mal abgesehen von Borderlands 1/2 wo ich das als passendes Stilmittel akzeptiere gebe ich Dir vollkommen Recht.

KingKali

Weltenbummler

Beiträge: 1 896

Registrierungsdatum: 9. Mai 2008

14

Dienstag, 27. August 2013, 00:44

Garret sollte weder Punkte fürs töten kriegen noch den Cheat Fokus Modus haben. Dann sollen sie die Level besser designen. Es wirkt alles Konsolenartig. Per Knopfdruck "swoopen", focus wie nen Oktopus klauen und Schritte durch Wände spüren. Bist du nicht gut im suchen?Drück den Knopf und die siehst Items und Laufpassagen aufleuchten...da kann ich gleich mit Hack spielen.Gegner von oben niedermachen per Knopfdruck...traurig. Optisch nett, der Rest ist arg mau. Ich denke das Siel wird net mehr als ne 6-7 kriegen. Ich tippe auf auf 6/10.