Länderauswahl:

gameswelt

Lebende Legende

  • »gameswelt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 225 681

Registrierungsdatum: 21. August 2010

1

Freitag, 23. August 2013, 16:47

Deep Silver stellt Nachfolger in Aussicht

Nachdem sich Deep Silver beim THQ-Ausverkauf die Rechte an der Metro-Marke für Videospiele und an Metro: Last Light für 5,9 Mio. US-Dollar gesichert hat, kommt die heutige Ankündigung nicht überraschend. Trotzdem bestätigte CEO Klemens Kundratitz heute auch offiziell, dass definitiv weitere Metro-Spiele folgen werden. 

"Ich bin sehr glücklich, dass wir diese Marke erworben haben", so Kundratitz. "Unser Ziel ist, mit dieser Marke absolut weiterzumachen und wir...

>> Zum Beitrag <<

angus1971

Hallodri

Beiträge: 85

Registrierungsdatum: 23. November 2010

2

Freitag, 23. August 2013, 19:44

immer her damit,....

KingKali

Weltenbummler

Beiträge: 1 896

Registrierungsdatum: 9. Mai 2008

3

Freitag, 23. August 2013, 21:59

ARTJOM!!!!

F3BE4N

Fortgeschrittener

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 25. August 2013

4

Sonntag, 25. August 2013, 16:39

Freu mich schon :)

lost555

Nachtelf-Irokese

Beiträge: 837

Registrierungsdatum: 1. Februar 2009

5

Montag, 26. August 2013, 13:17

Wenn ich "für eine breiteres Spielerpublikum zugänglich machen" nur höre, könnte ich kotzen. Mir schwant Böses..

 


Svensonmani (Gast)

unregistriert

6

Montag, 26. August 2013, 18:10

Ist Deep Silver nicht ein Deutsches Unternehmen? Als ich letztes mal noch geguckt habe, stand "CEO" nämlich noch für "Geschäftsführer".