Länderauswahl:

gameswelt

Lebende Legende

  • »gameswelt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 225 681

Registrierungsdatum: 21. August 2010

1

Freitag, 13. September 2013, 09:01

Gelungene Reanimation



Nach Jahren des Hoffens veröffentlicht Square Enix eine Version von FF XIV, die jeden Wunsch in Erfüllung gehen lässt.

>> Zum Beitrag <<

FinalHeaven

Albert Einstern

Beiträge: 115

Registrierungsdatum: 22. April 2008

2

Freitag, 13. September 2013, 11:50

So schlimm wie Final Fantasy XIV 1.0 war, so gut ist nun A Realm Reborn geworden. Tatsächlich ist es zum allergrößten Teil ein neues Spiel. Das träge Kampfsystem, unübersichtliche bzw. fehlende Quests, schreckliches Craftingsystem usw. sind nun das Beste, was man zurzeit auf dem MMO-Markt finden kann. Das Spiel ist seine Abo-Gebühr wert und wird vermutlich genau so wie FFXI jahrelangen Spielspaß und zahlreiche Erweiterungen mit sich bringen. Ich freue mich drauf!

Batista1984

Stummelfummel

Beiträge: 243

Registrierungsdatum: 25. Januar 2008

3

Freitag, 13. September 2013, 14:39

Tach,

ist ja eine bomben Wertung... aber wohl verdient. Ein richtig, guter "Reborn"...

Auch fleissig am daddeln :)

Gruss


 

 


Gehennah

Dreisterne-General

Beiträge: 1 221

Registrierungsdatum: 27. Januar 2011

4

Freitag, 13. September 2013, 15:08

Ich hab jetzt nur die Beta gespielt aber das Kampfsystem fand ich absolut langweilig, nicht nur das es immernoch das klassische Klicken und Drücken ist sondern das alle Skills den gleichen Cooldown haben. Kann natürlich gut sein das da später welche hinzukommen mit nem eigenen Cooldown aber so gefiel mir das überhaupt nicht. Zumindestens die ersten 15 Level waren dadurch nur 12121212121212.